Der Bunker


Der Infanteriebunker vom Chételat (Koordinaten 582225 / 249255) befindet sich oberhalb vom Asuel, zehn Meter seitlich von der Hauptstrasse Porrentruy – Delémont nach dem Passübergang Les Rangiers. Gebaut in Felsen, in weniger als zwölf Monaten und an das

Militär, Im Juni 1940 übergegeben. Es ist ein eines der vordersten Werke von Les Rangiers. Eingetragen als „Nationales wichtiges Werk“.

Es gibt zwei Möglichkeiten Le Chételat zu gehen :

  1. Den Parkplatz benützen in Les Malettes, um zu Fuss in ca 20 Minuten den Pfad gleich laufend des Hauptstrasse, am Punkt 830 rechts gehen, vor dem Platz Eptingen mit dem Monument vom Régiment d’infanterie 9 (ein schöner Aussichtspunkt auf die Ajoie) und herunter gehen an das Steile Werk. Achtung schlüpfrig ! Gute Schuhe sind notwendig.
  2. Park-Anlage in der grosse Kurve 300 m nord-westlich vom Werk (Punkt 704) und 5 Minuten zu Fuss hinauf der Hauptstrasse entlang. 

© me 2014